Wie du die Instagram Bio Mittig setzt

Die Instagram Bio mittig zu setzen ist schon seit längerer Zeit im Trend und immer beliebter geworden. Eine mittige Bio sticht heraus und fällt direkt ins Auge. Du kannst also die Botschaft, die du in deinem Profil rüberbringen willst noch verdeutlichen. Wie du deine Instagram Bio perfekt aufstellen kannst haben wir dir in diesem Blog Beitrag bereits erklärt. Viele Instagram Nutzer finden dies ansprechender, da es sich von der Masse abhebt und somit mehr Aufmerksamkeit erhält. Zwar bist du bei der Anpassung deiner Bio an einige Einschränkungen und Richtlinien von Instagram gebunden, aber du kannst mit ein paar Tricks deine Kreativität zurückgewinnen und deine Bio mittig erstellen. Am Ende stellt sich nur die Frage was du besser findest.

Wie du eine Instagram Bio zentrierst

Wenn du dein Instagram Profil öffnest, und „bearbeiten“ auswählst bist zu -vermutlich zurecht- etwas verwirrt. Du fragst dich, was genau du hier aktivieren sollst um deine Bio mittig zu setzen. Wahrlich gibt einem Instagram nicht wirklich Tools in die Hand um die Bio besonders zu machen. Wie man es vielleicht aus üblichen Texteditoren wie Word oder inDesign kennt, sucht man hier vergebens nach einem Tool für die Zentrierung vom Text. Instagram bietet dir hier lediglich ein leeres Feld ohne jegliche Optionen. Obwohl es hier keine Tools gibt, kannst du dein Ziel trotzdem erreichen. Mit ein paar simplen Tricks brauchst du hier nämlich gar kein Tool. Du kannst nämlich mit Copy und Paste einige Dinge in dein Bio Feld packen, die von Instagram erkannt und auch akzeptiert werden.

Für das folgende Tutorial empfehlen wir dir, die Web Version von Instagram zu nutzen. Es funktioniert zwar auch auf der Mobilen Version, ist aber am PC noch einfacher. Welche Version von Instagram du auch wählst, gehe wie folgt vor:

1. Öffne dein Instagram Profil, und wähle den Button „Profil Bearbeiten“

2. Komme zurück zu diesem Artikel, und kopiere den leeren Raum zwischen den Pfeilen – Achtung, bitte kopiere die Pfeile nicht mit!

3. Gehe zurück zu Instagram und füge den leeren Bereich in jeder Zeile ein. Nun schreibe den Text, den du in deiner Bio haben möchtest dahinter. Je nach dem wie lang dein Text ist, kannst du noch leeren Space hinzufügen oder wegnehmen. Du kannst neben dem Instagram Bio Mittig setzen, deine Bio auch Staffeln, heißt jede Zeile ein wenig weiter herein setzen.

Nachdem du das getan hast, überprüfe in der mobilen Instagram App, wie dein Profil nun aussieht. Wie schon oben Beschrieben kannst du zum anpassen je nach Bedarf noch Leerspace hinzufügen oder wegnehmen. So stellst du sicher, das dein Profil für jeden, der es auf dem Smartphone sieht, perfekt aussieht.

Solltest du die Bio lieber zentrieren, oder doch besser Staffeln?

Im Grunde ist das reine Geschmacksache. Für welches Format du dich auch immer entscheiden magst, stelle nur sicher, das das gewählte Format am Ende gut zum Inhalt passt. Wenn du drei oder vier kleine Statements in deiner Instagram Bio hast, kann eine Staffelung auch sehr gut aussehen. Wenn du allerdings deine Kontaktinformationen in deinem Profil rüberbringen willst, funktioniert eine Staffelung nicht so wirklich gut.

Hier siehst du ein gutes Beispiel für eine Staffelung:

Instagram Bio Mittig Setzen

Und hier siehst du ein schlechtes Beispiel für eine Staffelung:

Instagram Bio Mittig

Wie du siehst sieht das zweite Beispiel nicht wirklich cool aus. Das liegt in erster Linie daran, das die letzte Zeile kürzer als die restlichen ist, und daher ein optischer Bruch entsteht.

Für das untere Beispiel würde es sich mehr eignen die Instagram Bio mittig zu setzen, da sich so die Kontaktinformationen besser hervorheben:

Um zu einer finalen Entscheidung zu kommen, solltest du überlegen, was für Informationen du über dein Profil rüberbringen willst. Was sollen potenzielle Follower als erstes sehen, wenn Sie auf deinem Profil landen?

Wann sollte eine Instagram Bio auf keinen Fall zentriert werden?

In manchen Fällen fährst du besser, wenn du deine Instagram Bio nicht mittig setzt. Die Instagram Bio mittig zu zentrieren ist nämlich auch mit einigen Nachteilen behaftet, und zwar:

• Dir fehlt wichtiger Platz für Charaktere. In der Instagram Bio kannst du bis zu 160 Zeichen verwenden. Da die Leerzeichen auch als Zeichen zählen, kannst du so wichtigen Platz verschwenden

• Es könnte auf Desktop Endgeräten seltsam aussehen: Manchmal kann die zentrierte Bio auf dem Computer komisch aussehen. Zwar nutzen die meisten Instagram auf dem Smartphone, aber dieser Punkt sollte trotzdem nicht ausser Acht gelassen werden.

Du trennst den Textfluss: Wenn du nur kurze Statements in deiner Bio hast, ist das eigentlich nicht so dramatisch. Es kann sogar gut aussehen, wenn du besondere Elemente deiner Bio hervorheben willst, wie zum Beispiel die Email Adresse. Wenn du diese Brüche im Textfluss allerdings unpassend wählst, kann es auch schnell gezwungen aussehen, und schwer zu lesen sein.

Das Fazit

Also solltest du deine Bio nun mittig setzen? Nun, es kann wie oben schon näher besprochen dazu beitragen, das dein Profil sich von den Millionen anderen auf Instagram abhebt. Egal, ob du deine Kontakt Daten angeben möchtest, oder dein Profil einfach interessanter gestalten möchtest, die Instagram Bio Mittig zu setzen ist mit diesem Tutorial ein Kinderspiel.

Sascha Bitz

Sascha Bitz ist Social Media Experte, Gründer der Marketing Agentur Bitzdesign, sowie mehrerer international tätiger Online Brands. Mit über 6 Jahren Erfahrung im Online Marketing hat sich Sascha Bitz auf Social Media Marketing spezialisiert, und managed für Kunden sowohl die Facebook & Instagram Präsenzen lokaler KMU’s, als auch internationaler Brands mit Followings von mittlerweile insgesamt über 500.000 Instagram Fans.